Wann
wir auf Schatzsuche gehen:
 
 

 

Alles auf
einen Blick

 

 

 

am
Wochenende

 

 

 

 

in den Ferien

Museumsreise

Kunstdetektive

Audioguide Schwabing

 


 

Münchner Museumsreisen

Daheimbleiben lohnt sich! Wer in den Ferien nicht wegfährt, kann mit uns durch die Münchner Museen reisen.
Anschließend eröffnen wir unser eigenes Kunst-Atelier.

Zu allen Museumreisen bitte Brotzeit und Malkittel mitbringen
.



In den Faschingsferien

Mittwoch, 6. März, 11 bis 15 Uhr

Art and Brick - LEGO trifft Kunst
Inklusiver Workshop in der Artothek & Bildersaal
mit LEGO-Kunstatelier im Werkraum des Münchner Stadtmuseums

 

Im städtischen Kunstverleih - der Artothek - kannst du Originale von Münchner Künstlerinnen und Künstlern ausleihen. Hier gibt es Kunst zum Anfassen. Hast du schon einmal mit Legosteinen gemalt? Baust du gerne Autos, Häuser oder verrückte Erfindungen? Such dir dein Lieblingskunstwerk in der Artothek und gestalte deine Ideen und Geschichten dazu mit Lego. Dein Lego-Bauwerk wird zusammen mit dem Kunstwerk in der Artothek ausgestellt.

Für Eltern:
Das Programm ist ein inklusiver Workshop für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren. Geben Sie bei der Anmeldung gerne an, welche Unterstützung die/der Teilnehmende benötigt. Wenn wir Rückfragen haben, melden wir uns bei Ihnen. Eine zusätzliche Betreuungsperson begleitet das Programm.

ab 8 Jahren / Bitte Brotzeit mitbringen
kostenfrei

Das Projekt wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und ist ausgezeichnet mit dem Förderpreis für ‚Innovative Vermittlung in Bayern‘ des LVMP Bayern e.V. 2018

Zur Anmeldung

______

Donnerstag., 7. März, 10 bis 15 Uhr

Die Herrscher von München und ihre Stadt. Auf den Spuren der Geschichte Münchens. Eine Schatzkarte weist uns den Weg.

f   f

Vom Marienplatz aus führt unsere Spurensuche in den Alten Hof. Hier hören wir von Schweinen und einem Affen. Wir erfahren viel über das mittelalterliche Leben in München. Weiter folgen wir unserer Schatzkarte zur neuen Residenz. Durch den Hofgarten geht es ins Bayerische Nationalmuseum, wo wir unsere Stadt als Modell aus Holz einmal genau unter die Lupe nehmen.
Im Werkraum des Museums entwerfen wir als Herrscher einer eigenen Stadt Modelle unserer Traumstädte und Gebäude.

Kursgebühr: 38 EUR
ab 6 Jahren / Bitte Brotzeit mitbringen
Treffpunkt: Mariensäule auf dem Marienplatz
Das Programm endet im Bayerischen Nationalmuseum

Zur Anmeldung

 

 

 

kunstdetektive
Kinder Audioguide Schwabing
Kunstkartei
Ebi
Jugendkunstschule

 

Hier
gehts zur
KuKi
Bilder
Galerie