Wo wir auf Schatzsuche gehen
Ein Überblick auf der Karte

Auf den Spuren berühmter Künstler

In den Münchner Museen

Auf den Spuren der Stadtgeschichte

Im Münchner Umland

 

In der Pinakothek der Moderne:

Der zaubernde Künstler, der immer Neues erfand.
Pablo Picasso.

Thema: Künstler zeigen uns ihre Welt / Portrait / Kubismus
Warum malte Picasso manche Bilder nur in Blautönen, warum dann nur in Rosa-Ockertönen? Was hat Picasso bloß aus den Menschen gemacht, die er gemalt hat? Wieso hat er sie so seltsam zerlegt und ganz anders wieder zusammengesetzt? Gemeinsam versuchen wir das große Rätsel dieses genialen Künstlers zu lösen. Was ist Kubismus?

 

Im Reich der Farben und Formen. Abstrakte Malerei.
Thema: Abstrakte Malerei / Farbe und Form als Ausdrucksmittel
Wir tauchen ein in Bilder voller Farben und Formen. Die Freude am Sehen und Entdecken mit allen Sinnen steht im Mittelpunkt dieses Streifzuges durch die Pinakothek der Moderne. Welche Bedeutungen und Ideen hinter der abstrakten Malerei stecken könnten, wollen wir zusammen herausfinden. Mit mitgebrachten Instrumenten bringen wir Farbsymponien zum Klingen, und können so die Wirkung von Farbe und Form mit den Sinnen erfühlen.

kandinsky  

Expedition ins Reich der Tiere
Thema: Tierdarstellungen
Die geheimnisvolle Welt der Tiere steht im Mittepunkt dieser Schatzsuche durch Pinakothek der Moderne. Wir stoßen nicht nur auf versteckte Adler, Affen und farbige Kühe, sondern reisen auch zu wilden Tieren auf geheimnisvolle Inseln. Könnt ihr euch vorstellen, wie ein Affe die Welt sieht?

tiere

Auf den Spuren des "Blauen Reiters" in der Pinakothek der Moderne Thema: Farbe und Formen als Ausducksmittel / Münchner Künstlergruppe / Expressionismus
Der "Blaue Reiter" - so heißt die berühmte Münchner Künstlergruppe rund um die Maler Wassily Kandinsky und Franz Marc. Wir erfahren viel über die Künstlerfreunde der Gruppe, und tauchen ein in eine bunte Bilderwelt, die sich immer mehr in Farben und Formen aufzulösen scheint …

 

Paul Klee. Bilder der Natur aus Linien, Farben und Formen.
Der Maler und Zeichner Paul Klee liebte Farben, Linien und Formen. So entdecken wir in seinen Bildern in der Pinakothek der Moderne fantastisch farbige und eckige Landschaften, Vögel, geheime Strichzeichen und vieles mehr. Wir tauchen ein in die geheimnisvoll erzählerische Bildwelt des Künstlers.

 

Der Künstler mit Hut. Kunst aus Steinen und Schokolade. Joseph Beuys
Thema: Künstler zeigen uns ihre Welt / Formen, Zeichen und Materialien moderner Kunst
Wie schmeckt Kunst? Nach Schokolade würde der Künstler Joseph Beuys antworten, der für seine Kunstwerke seltsame Materialien wie Filz, Fett und Schokolade verwandte. Woher kommen die riesigen schweren Steine, die Beuys in die Pinakothek der Moderne gelegt hat? Können sie reden? Er versuchte die Natur und die Menschen zu verstehen und wollte eigentlich Arzt werden. Warum dann alles anders kam und warum er die Welt verändern wollte, erfahrt ihr bei unserem Streifzug durch die Formen – und Zeichenwelt des Joseph Beuys.

 
Masken und Maskeraden. Max Beckmann. 
Thema: Künstler zeigen uns ihre Welt

Max Beckmann malt seltsame Bilder. Warum schauen die Menschen auf dem Maskenball so traurig aus? Wie kann es sein, dass die Welt in seinen Bildern so sehr aus den Fugen gerät? Die Gesichter der Menschen in seinen Bildern erzählen Geschichten. Wovon handeln diese Geschichten?
Menschenbilder: Wie sieht der denn aus?
Thema: Portrait
In der Pinakothek der Moderne entdecken wir ganz unterschiedliche Bilder von Menschen, mal eckig und verdreht, oder wieder ganz farbig.Was steckt dahinter? Gemeinsam erforschen wir die versteckten Botschaften in Portraits.
Zur Anmeldung
kunstreisebuch
kunstdetektive
Kinder Audioguide Schwabing
Kunstkartei
Ebi
Jugendkunstschule

 

Hier
gehts zur
KuKi
Bilder
Galerie