KuKi Projekte

2015
Museumsreise und Schatzsuchen zu August Macke und Franz Marc im Kunstbau

2014
Schatzsuchen und Museumsreise zu Florine Stettheimer im Kunstbau

2014
Schatzsuchen und Museumsreise
Künstlerfreunde
im Lenbachhaus

2013/2014
Schatzsuchen
und Kunst-detektive-Workshop zu 'Gerhard Richters ATLAS' im Kunstbau

2013
Museumsreise
Künstlerräume
im NEUEN
Lenbachhaus

2013
Forscherspiele
im NEUEN Lenbachhaus

2012/2013
Schatzsuchen
und Kunst-detektive-Workshop zu 'Kunst ist schön'
im Kunstbau

2012
Schatzsuchen und Museumsreise zu Marcel Duchamp im Kunstbau

2011 / 2012
Schatzsuchen und Museumsreise zu Egon Schiele im Kunstbau

2011
Schatzsuchen
zu Mondrian
und De Stijl
im Kunstbau

2010 / 2011
Schatzsuchen zu Gabriel von Max
im Kunstbau

2010
Schatzsuchen mit Werkstatt zur Ausstellung '200 Jahre Oktoberfest' im Münchner Stadtmuseum

2010
Schatzsuchen zum Blauen Reiter
im Kunstbau

2010
Schatzsuchen und Malwerk-statt
zu Maria Lassnig
im Kunstbau

2009 / 2010
Schatzsuchen zu Erwin Wurm
im Kunstbau
2008
Blaues Pferd und roter Kreis
2007
KinderAudioguide Schwabing
2006 - 2013
Kunstdetektive in den Münchner Museen
2006
Kunstatelier in der Jugendkunstschule Mini-München
2005
LOOK!
Offenes Malatelier
2004
Kinder und Kunstschätze
   

Trauriggrau und Spaßiggelb
Gefühle-Bilder, die aus dem Körper kommen

Schatzsuchen und Malwerkstatt zur Ausstellung
'Maria Lassnig'
im Kunstbau des Lenbachhaus
(vom 27. Februar bis 30. Mai 2010)

Das Kinderprogramm zur Ausstellung ''Maria Lassnig'' im Kunstbau des Lenbachhaus wurde unterstützt vom Förderverein Lenbachhaus e.V.

l

Landmädchen, 2001
© Maria Lassnig
 

l

'Zwei Figuren, 2006
© Maria Lassnig

Wer ist die Dame ohne Kleider  auf dem Motorrad? Was isst die Mehlspeisenmadonna am liebsten? Auf unserer Schatzsuche in der Ausstellung entdecken wir die Menschenbilder und Filme der österreichischen Künstlerin Maria Lassnig. Am liebsten malt sie sich selbst, mal als Sessel und Astronautin oder als Heldin eines Zeichentrickfilms. Ihre Körperbilder sind anders. Sie zeigt uns wie Gefühle zu Farben werden und wie Körperpuzzles aus Rüsselnasen, Mund und Armen entstehen.

An zwei Samstagen, 14 - 15.30h
Schatzsuche mit Malen in der Ausstellung
Bei diesen Terminen stand die Bildbetrachtung bei der spielerischen Erkundungssuche durch die Ausstellung im Mittelpunkt. In der letzten halben Stunde entwarfen wir direkt vor den Originalen in der Ausstellung unsere eigenen farbigen Bilderwelten.



 

l


An drei Sonntagen, 15 bis 16.30 Uhr
Schatzsuche mit Malwerkstatt
Hier ging es nach der Spurensuche durch die Ausstellung in den Werkstatt-Pavillon auf dem Königsplatz. Mit richtigen Künstlerfarben entwarfen wir großformatige Bilder. Hierbei war alles erlaubt: malen, tropfen, tanzen mit Pinseln und Fingern auf großformatige Papiere. Begleitet von cooler Musik gestalten die Kinder so Gefühle-Bilder und Selbstporträts.

l

l



kunstreisebuch
kunstdetektive
Kinder Audioguide Schwabing
Kunstkartei
Ebi
Jugendkunstschule

 

Hier
gehts zur
KuKi
Bilder
Galerie