KuKi Projekte

2015
Museumsreise und Schatzsuchen zu August Macke und Franz Marc im Kunstbau

2014
Schatzsuchen und Museumsreise zu Florine Stettheimer im Kunstbau

2014
Schatzsuchen und Museumsreise
Künstlerfreunde
im Lenbachhaus

2013/2014
Schatzsuchen
und Kunst-detektive-Workshop zu 'Gerhard Richters ATLAS' im Kunstbau

2013
Museumsreise
Künstlerräume
im NEUEN
Lenbachhaus

2013
Forscherspiele
im NEUEN Lenbachhaus

2012/2013
Schatzsuchen
und Kunst-detektive-Workshop zu 'Kunst ist schön'
im Kunstbau

2012
Schatzsuchen und Museumsreise zu Marcel Duchamp im Kunstbau

2011 / 2012
Schatzsuchen und Museumsreise zu Egon Schiele im Kunstbau

2011
Schatzsuchen
zu Mondrian
und De Stijl
im Kunstbau

2010 / 2011
Schatzsuchen zu Gabriel von Max
im Kunstbau

2010
Schatzsuchen mit Werkstatt zur Ausstellung '200 Jahre Oktoberfest' im Münchner Stadtmuseum

2010
Schatzsuchen zum Blauen Reiter
im Kunstbau

2010
Schatzsuchen und Malwerkstatt
zu Maria Lassnig
im Kunstbau

2009 / 2010
Schatzsuchen zu Erwin Wurm
im Kunstbau
2008
Blaues Pferd und roter Kreis
2007
KinderAudioguide Schwabing
2006 - 2013
Kunstdetektive in den Münchner Museen
2006
Kunstatelier in der Jugendkunstschule Mini-München
2005
LOOK!
Offenes Malatelier
2004
Kinder und Kunstschätze
   

200 Jahre Wiesn. Geschichten rund das Oktoberfest.
im Rahmen der Ausstellung 'Das Oktoberfest 1810 - 2010 '
vom 9. Juli bis 31. Oktober 2010
im Münchner Stadtmuseum

Das Kinderprogramm zur Ausstellung 'Das Oktoberfest 1810 - 2010' wurde unterstützt vom Münchner Stadtmuseum.

oktoberfest


Vier Familien-Schatzsuche mit praktischer Werkstatt
An 4 Samstagen, 14 - 16h. An jedem Termin stand ein anderer Schwerpunkt der Ausstellung im Mittelpunkt. Für Kinder ab 5 Jahren.

Schneller, schöner, besser.
Von Pferderennen und anderen Wettbewerben.

Es begann nicht nur alles mit einem Pferderennen, sondern auch andere Wettbewerbe und Auszeichnungen haben auf dem Oktoberfest Tradition. Nach der Erkundungstour durch die Ausstellung gestalten wir unser eigenes Sieger-Diplom oder bauen Pferde-, Fahrrad- oder Wagenrennen im Schuhkarton.



 


Ringelstechen, Puppenspiel und Achterbahn
In der Ausstellung erkunden wir Spiele und Fahrgeschäfte von damals und heute. Anschließend erfinden und bauen wir unser eigenes Wiesn-Spiel oder gestalten eine Marionette.

Aufbrezeln für´s Oktoberfest
In der Ausstellung entdecken wir Trachten und Kostüme von damals und heute. Wir gestalten wir unseren Trachtenschmuck für den Wiesn-Besuch: Anhänger, Charivaris, Anstecker und vieles mehr.



 

Staunen und Schauen. Spiegelkabinett und Hundetheater.
Wir erkunden Sensationen und Kuriositäten von damals und heute. Anschließend erfinden und bauen wir unsere eigene Wiesn-Attraktion - eine Geisterbahn, ein Spiegelkabinett und vieles mehr kann entstehen.



 


Ferienworkshop Münchner Kunstdetektive
200 Jahre Oktobefest unter der Lupe
An zwei Tagen in denSommerferien erkundeten Museumsreporter, die Münchner Kunstdetektive, die Ausstellung im Stadtmuseum. Es entstanden jede Menge Berichte, Reportagen, Zeichnungen, Fotos und Rätsel rund um die 200-jährige Geschichte des Oktoberfestes und zu Objekten in der Ausstellung. Ein besonderer Höhepunkt war das Interview mit der Volontärin Nana Koschnik. Alle Forscherergeb-nisse wurden in der 26-Seiten starken Jubiläumsausgabe der Kinder-Oktoberfestzeitung gebündelt, die auf der Website der Münchner Kunstdetektive www.muenchner-kunstdetektive.de zum Download bereit steht.



 



Wochenendworkshop Münchner Museumsreise
Von Karussellen, alten Spielen und verrückten Fahrrädern
Bei diesem ganztägigen Workshop stand eine gemeinsame Reise auf die Historische Wiesn auf dem Programm. Auf der Historischen Wiesn erprobten die Kinder alte Fahrgeschäfte und erkundeten die alte Spiele, die zum Mitmachen einluden. Ein besonderer Höhepunkt war das historische Pferderennen, das die Kinder von einem Hügel neben der Tribüne erleben konnten.



 




kunstreisebuch
kunstdetektive
Kinder Audioguide Schwabing
Kunstkartei
Ebi
Jugendkunstschule

 

Hier
gehts zur
KuKi
Bilder
Galerie